Das Katapult
(7. Erweiterung)

Achtung, bei der 7. Erweiterung darf scharf geschossen werden: das Katapult erfordert nicht nur taktisch kluge Züge sondern auch Zielsicherheit! Wenn die Gaukler nach Carcassonne kommen, wird die Stadt gehörig aufgemischt! 

Die Erweiterung kommt mit folgenden Spielmaterialien:

  • 12 Landschaftskarten mit Jahrmarkt
  • 24 Katapult-Plättchen
  • 1 Katapult aus Holz
  • 1 Messlatte

Zunächst werden die 12 Landschaftskarten unter alle anderen Karten gemischt und jeder erhält je 1 Katapult-Plättchen aus jeder Sorte (macht in Summe 4 pro Person). Zieht nun ein Spieler ein Landschaftskärtchen mit Jahrmarkt, kommt das berüchtigte Katapult zum Einsatz. Er wählt ein Katapult-Plättchen (von 4 Sorten) aus und schleudert dieses mit dem Katapult. Alle anderen Spieler müssen nun ebenfalls dasselbe Plättchen nehmen und schleudern. Es ist nur ein Versuch erlaubt.

Die Katapult-Plättchen:

Jedes der 4 verschiedenen Katapult-Plättchen hat unterschiedliche Auswirkungen und wird im folgenden näher geschildert.

Tortenschlacht – Gefolgsleute treffen

Bei diesem Plättchen wird das Ziel verfolgt, einen oder mehrere Gefolgsleute eines Mitstreiters zu treffen. Wird ein Gefolgsmann getroffen, muss der Besitzer diesen von der Spielfläche zurücknehmen. Es kann natürlich auch passieren, dass mehrere getroffen werden, alle diese Gefolgsmänner kehren sodann zum Besitzer zurück. Und auch wenn ein Gefolgsmann des Katapult-Schießers getroffen wird, muss dieses zurückgenommen werden sowie alle Männchen die von einem verschobenen Gefolgsmann berührt werden.

Verführung – Gefolgsleute austauschen

Dieses Katapult-Plättchen hat nur eine Auswirkung wenn eine Landschaftskarte berührt wurde. Ist dies der Fall, wird nun ermittelt, welchem Gefolgsmann das Plättchen am nächsten liegt. Der Spieler, der das Katapult betätigt hat, darf den fremden Gefolgsmann durch einen eigenen ersetzen.

Schützenfest – Jahrmarktskarte treffen

Alle Mitspieler haben einen Versuch um mit dem Schützenfest-Plättchen die Landschaftskarte mit Jahrmarkt zu treffen. Derjenige der am nächsten kommt, erhält sofort 5 Punkte. Im Zweifelsfall kann mit der Messlatte gearbeitet werden. Bei gleicher Entfernung mehrerer Spieler erhalten alle 5 Punkte.

Fangen – einer schleudert, der nächste fängt

Die Messlatte wird in die Mitte des Schleuderers und seines linken Nachbarn gelegt. Der Schleuderer versucht nun das Plättchen mindestens bis zur Messlatte zu befördern, sein Mitspieler versucht dieses zu fangen. 

Folgende vier Szenarien können eintreten:

1) Der Schleuderer trifft über die Messlatte – der linke Nachbar fängt nicht: Schleuderer erhält 5 Punkte.

2) Der Schleuderer schießt – der linke Nachbar fängt das Plättchen: linker Nachbar erhält 5 Punkte.

3) Der Schleuderer trifft nicht über die Messlatte – der linke Nachbar fängt nicht: linker Nachbar erhält trotzdem 5 Punkte.

4) Berührt der linke Nachbar das Plättchen nur (und fängt es aber nicht): Schleuderer erhält 5 Punkte.

Eine Spielanleitung zum Downloaden findet ihr auf der offiziellen Hans im Glück Seiten.

Die Kärtchen der 7. Erweiterung sind mit diesem kleinen Symbol  versehen, damit sie schnell und einfach wiedergefunden werden können.

„Das Katapult“ auf amazon.de bestellen

×

amazon.de


Kaufen Sie öfter bei Amazon ein? Jetzt als Favorit im Browser speichern.

So geht's: